Notfallservice
Notfallservice
Wir sind 24h für Sie erreichbar.
05130 /
60 71 71
Brennwertanlage, Strom, Wärme, Stellfläche, Anlage, Grundbedarf, Heizkreislauf, Wasserstoff, Sauerstoff

WÄRME UND STROM AUS WASSERSTOFF UND SAUERSTOFF

Energieeffiziente Brennwertanlagen können Ein- und Zweifamilienhäuser mit Strom und Wärme versorgen. Sie benötigen dazu nur einen Gas- sowie einen Stromanschluss. Kompakte Anlagen kommen heute mit einer Stellfläche von weniger als einem Quadratmeter aus. Durch die Zerlegung von Erdgas in seine Einzelteile wird in der Anlage Wasserstoff zur Energieerzeugung gewonnen. In der Brennstoffzelle reagiert der Wasserstoff anschließend mit Sauerstoff. Dabei entstehen Strom, Wärme und Wasser.

Moderne Brennwertanlagen liefern nicht nur den Grundbedarf an Strom sowie Warmwasser für Trinkwasser- und Heizkreislauf, sondern decken auch Spitzenverbrauchszeiten zuverlässig ab. Lernfähige Geräte passen sich zudem an die Nutzungsgewohnheiten der Hausbewohner an und senken den Eigenverbrauch, wann immer dies möglich ist, automatisch ab.